Psychodrama Educator

Der Psychodrama-Educator ist eine Kompaktqualifikation nach dem Baukastenprinzip, deren Module sowohl einzeln als auch in verschiedenen Kombinationen belegt werden können.


Die verschiedenen Module müssen nicht in einer vorgegebenen Reihenfolge absolviert werden. Der Educator richtet sich an Fachkräfte, die pädagogisch oder therapeutisch mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten.
Die Educator-Seminare vermitteln Kenntnisse und Techniken für die psychodramatische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Paaren, Familien und den jeweiligen Bezugssystemen. Es werden sowohl Methoden für das Einzelsetting (Monodrama) als auch für das System Familie und das Gruppensetting vermittelt.


Die Kompaktqualifikation kann bei Nachweis aller Module, der Anwendung im eigenen Berufsfeld, der Supervision und der Fallbeschreibung mit dem Titel Psychodrama-Educator abgeschlossen werden.

Zurück zur Übersicht Berufsfeldspezifische Weiterbildungen

© 2021 moreno institut edenkoben/überlingen