Therapeutisches Psychodrama mit Kindern

Grundstufe
Psychodrama

In Kooperation mit dem Moreno Institut Stuttgart wird eine Weiterbildung zum/zur Psychodrama-KindertherapeutIn angeboten.

 

Kinder handeln von Geburt an (inter-)aktiv und gestalten so ihren eigenen Lern- und Entwicklungsprozess mit. Morenos Bild vom Menschen als "Schöpfer" gilt bereits für das Neugeborene, wie die moderne Säuglingsforschung zeigt. In der psychodramatischen Gruppenarbeit entsteht im gemeinsamen symbolischen Rollenspiel ein Handlungsfeld, in dem sich die Selbstorganisation der Kinder(-gruppe) entfalten kann.

 

Im kooperativen Prozess des gemeinsam entworfenen und inszenierte Spiels wird Sozialverhalten untereinander ausgehandelt, werden Konflikte symbolisch bearbeitet, Handlungskonsequenzen erlebt, spontane Impulse erprobt und gemeinsam kreative Lösungen entwickelt.

 

Das Verfahren bietet mit seinem Verständnis von Rolle, Rollenerwerb und Gruppenphänomenen eine ideale Grundlage für die therapeutische Nutzbarmachung des Symbolspiels in und mit einer Kindergruppe.

 

In der Weiterbildung werden die - für die Arbeit mit Kindergruppen abgewandelten - psychodramatischen Handlungstechniken und der Einsatz verschiedener psychodramatischer Interventionsmöglichkeiten vermittelt.

 

Außerdem beinhaltet der Weiterbildungslehrgang eine Einführung in die begleitende Arbeit mit Eltern.

- Die Teilnehmenden werden befähigt, die innere Dynamik von Kindergruppen zu erkennen.

- Sie erwerben diagnostische Kompentenz

- Sie erfahren sich selbst in analogen Situationen und stärken ihre persönliche Kompetenz

- Sie erweitern ihr eigenes Interventionsverhalten und verbreitern ihre Handlungs- /Veränderungskompetenz

- Sie evaluieren Prozesse mit der Gruppe. Sie erhalten Auswertungskompetenz

 

Leitung: Alfons Aichinger, Regine Reisinger, Walter Holl

Ort: Ulm

 

Der Kurs wird berufsbegleitend durchgeführt und umfasst 15 Wochenendseminare zu je drei Tagen, verteilt auf einen Zeitraum von ca. 15 Monaten.

Neuer Starttermin 2021

 

Anmeldung über das Sekretariat des moreno instituts edenkoben/überlingen.

 

In Kooperation mit dem Moreno Institut Stuttgart.

© 2021 moreno institut edenkoben/überlingen